Herzlich willkommen bei datenstrom - eHealth-IT-Systemhaus by Thomas Klug

Die Firma datenstrom Medical-IT-Services ist ein unabhängiges eHealth-IT-Systemhaus mit Kompetenzen im Bereich Telematik-, Telemonitoring- und Telemedizin-Anwendungen und -Hardware im Gesundheitswesen. Unser Aufgabengebiet liegt in der Schaffung und Erhaltung von modernen Informations- und Kommunikationstechnologien für den ambulanten und stationären Bereich.  

Fordern Sie uns heraus: Das Team um Inhaber Thomas Klug bietet Ihnen Unabhängigkeit und spezialisiertes Fachwissen im Bereich eHealth-IT mit zahlreichen Produkten und Dienstleistungen für niedergelassene Ärzte & Psychotherapeuten, Privatpraxen, MVZ´s, Institute, Universitäten und Kliniken.

Medical-IT-Services: Wir sorgen für einen ausgewogenen Mix an Lösungen um Ihre IT-Projekte wirtschaftlich umzusetzen und verlieren dabei nicht Ihren Patienten aus dem Focus.

Aktuelles

  • 17.02.2017  Nicht verordnungsfähige Arzneimittel in Patientenakte dokumentieren

    Nicht verordnungsfähige Arzneimittel in Patientenakte dokumentieren

    Verordnen Ärzte in medizinisch begründeten Einzelfällen Arzneimittel, die nach der Arzneimittel-Richtlinie eigentlich nicht verordnungsfähig sind, müssen sie dies in der Patientenakte begründen. Das hat der Gemeinsame Bundesausschuss klargestellt, nachdem es in der Vergangenheit Probleme bei Wirtschaftlichkeitsprüfungen gegeben hatte.

  • 15.02.2017  Quo vadis Videosprechstunde?

    Quo vadis Videosprechstunde?

    Kassen sind unzufrieden, eine Umfrage jubelt und ein Unternehmen wird übernommen. Was heißt das nun für die anstehende Entscheidung zur EBM-Ziffer Videosprechstunde?

  • 13.02.2017  Arztinformationssystem darf Patientenversorgung nicht einschränken

    Arztinformationssystem darf Patientenversorgung nicht einschränken

    Die geplanten Informationen zur Nutzenbewertung neuer Arzneimittel im Praxisverwaltungssystem dürfen die Verordnungsmöglichkeiten des Arztes weder einschränken noch zusätzliche Kosten verursachen. Daran appelliert die KBV in einem Brief an Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe.

  • 30.01.2017  Nutzung digitaler Vordrucke wird möglich

    Nutzung digitaler Vordrucke wird möglich

    Aufträge, Überweisungen oder Bescheinigungen elektronisch erstellen, versenden und empfangen: In diesem Jahr wird erstmals die Nutzung digitaler Vordrucke in Arztpraxen möglich. KBV und GKV-Spitzenverband haben dazu eine Vereinbarung geschlossen.

  • 25.01.2017  Weniger Bürokratie: Kein Antrag mehr für Blankoformularbedruckung

    Weniger Bürokratie: Kein Antrag mehr für Blankoformularbedruckung

    Wenn Praxen die Blankoformularbedruckung nutzen wollen, müssen sie seit 1. Januar keine KV-Genehmigung mehr einholen. Das bedeutet weniger Bürokratiebelastung. Praxen müssen aber weiterhin darauf achten, dass sie eine zertifizierte Software verwenden.

Eine vollständige Übersicht aller Nachrichten finden Sie unter Aktuelles.

Kontakt

daten|strom.
Hildegardstr. 6
42897 Remscheid

Telefon: +49 2191 46127-0
Fax: +49 2191 46127-17
E-Mail: info@datenstrom.net
Internet: www.datenstrom.net

datenstrom auf Facebook
zum Kontaktformular
zur Wegbeschreibung
zum Unternehmensprofil
unsere Referenzen

 
 

Schulungen/Seminare

Seminare und Veranstaltungen für Praxen, MVZ´s, Institute und stationäre Einrichtungen.

zur Terminübersicht der Seminare und Veranstaltungen
 
 

Service-Partner

Ansprechpartner für die Regionen: Emsland, Münsterland, Nieder- rhein, Oberhausen, Bottrop, Bergisches Land, Köln, Bonn, Rhein/Sieg, Eifel

mehr Informationen über das PVS Hasomed Elefant
 
 

Aktuelles

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

zur Übersicht aller Nachrichten